LVR-Klinikverbund

LVR-Klinik Düren


Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt
für die LVR-Klinik Düren eine/einen

Pflegepädagogin/Pflegepädagoge (m/w/d)

mit stellvertretender Funktion oder ohne stellvertretende Funktion der Schulleitung für die klinikeigene Gesundheits- und Krankenpflegeschule

Stelleninformationen
Einsatzort : Düren
Befristung : unbefristet
Arbeitszeit : 38,5 Stunden
Vergütung : bis EG 14 TVöD
je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen

Kontaktinformationen
Ansprechperson:
Pflegedirektor Herr Cremer
Telefon: 02421/ 40-2275


Bewerbungsfrist: 17.09.2021

Die klinikeigene Gesundheits- und Krankenpflegeschule befindet sich auf dem Klinikgelände in Düren. Derzeit werden in drei Kursen ca. 75 Gesundheits- und Krankenpflegeschüler/innen ausgebildet.

Ihre Aufgaben

  • Unterrichten von Auszubildenden der Pflegeschule
  • Leitung eines von drei Kursen mit je 75 Pflegefachmännern/Pflegefachfrauen
  • Organisatorische und administrative Aufgaben als Kursleitung in der theoretischen und praktischen Ausbildung
  • Aktive Mitgestaltung der Schulentwicklung
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung unseres Schulcurriculums
  • Zusammenarbeit mit den Partnern der internen Einsatzbereiche und mit den externen Kooperationspartnern
  • Kooperation in regionalen Netzwerken
  • Selbständiges Arbeiten in einem erfahrenen und aufgeschlossenen Team

Ihr Profil

Voraussetzung für die Besetzung:

  • Examen als Gesundheits- und Krankenpfleger/in
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Pflegepädagogik mit Diplom-/Masterabschluss oder eine gleichwertige berufspädagogische Hochschulausbildung mit Diplom-/Masterabschluss

Wünschenswert sind:

  • Erfahrung als Kursleitung einer dreijährigen Ausbildung
  • Fundiertes Fachwissen und Pädagogisches Geschick
  • Ausgeprägte Sozial- und Kommunikationskompetenz
  • Organisationstalent
  • EDV-Kenntnisse, MS-Office
  • Zielorientiertes Arbeiten
  • Freude an konzeptioneller Arbeit
  • Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit
  • Interkulturelle Kompetenz

Wir bieten Ihnen

  • Entgelt bis Entgeltgruppe 14 TVöD je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen
  • 30 Tage Urlaub
  • Betriebliche Zusatzversorgung zur Alterssicherung
  • Ein umfangreiches Fortbildungsangebot
  • Sehr gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Als Mitglied im Unternehmensnetzwerk „Erfolgsfaktor Familie“ hat die Vereinbarkeit von Familie und Beruf für uns eine hohe Priorität.
Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Sie werden gemäß Landesgleichstellungsgesetz NRW bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bitte beachten Sie, dass das Einreichen einer aktuellen dienstlichen Beurteilung bzw. eines Arbeitszeugnisses (jeweils nicht älter als ein Jahr) verpflichtend ist.

Bewerben Sie sich bei der

LVR-Klinik Düren, Pflegedirektion Herr Cremer, Meckerstraße 15, 52353 Düren.

Oder per Mail an sigrid.bruell@lvr.de

Kennziffer Kennziffer E47/2021

Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 20.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, vier Jugendhilfeeinrichtungen, dem Landesjugendamt sowie dem Verbund Heilpädagogischer Hilfen erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. Der LVR ist Deutschlands größter Leistungsträger für Menschen mit Behinderungen und engagiert sich für Inklusion in allen Lebensbereichen. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke.

Die 13 kreisfreien Städte und die zwölf Kreise im Rheinland sowie die StädteRegion Aachen sind die Mitgliedskörperschaften des LVR. In der Landschaftsversammlung Rheinland gestalten gewählte Mitglieder aus den rheinischen Kommunen die Arbeit des Verbandes.

Die LVR-Klinik Düren ist eine moderne Fachklinik für Psychiatrie und Psychotherapie. Unser Angebot umfasst Abteilungen für Allgemeinpsychiatrie, Abhängigkeitserkrankungen, Gerontopsychiatrie, forensische Psychiatrie und soziale Rehabilitation. Mit über 1200 Mitarbeitenden nehmen wir die Verantwortung für die psychiatrische Versorgung eines Bevölkerungsraums von 660.000 Einwohnern wahr. Die LVR-Klinik Düren liegt in überaus verkehrsgünstiger Lage: ca. 30 Zugminuten von Köln, ca. 32 Zugminuten von Aachen und 7 Autominuten von der A4, so erreichen Sie uns schnell und einfach.

Allgemeine Informationen über die LVR-Klinik Düren und über den Landschaftsverband Rheinland finden Sie im Internet unter www.klinik-dueren.lvr.de und unter www.lvr.de.