Slide 1 Slide 2 Slide 3

Der Caritasverband Gießen e.V. ist ein zukunftsorientierter kirchlicher Verband der freien Wohlfahrtspflege mit ca. 750 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, der soziales Engagement mit wirtschaftlichem Handeln verbindet. Dabei steht der Mensch mit seinen individuellen Bedürfnissen im Mittelpunkt.

Für das Pflege- und Förderzentrum St. Anna in Gießen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Einrichtungsleitung (m/w/d)

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle mit einem Umfang von 39 Wochenstunden.

St. Anna ist ein Pflege- und Förderzentrum mit einer stationären Altenpflegeeinrichtung, einem Wohnheim für Menschen mit einer geistigen Behinderung sowie einer Therapie- und Langzeitpflegeeinrichtung für Menschen mit schweren Schädelhirnverletzungen.

Ihre Aufgaben

  • Sie leiten das Pflege- und Förderzentrum mit einem motivierten Team von ca. 140 engagierten und multiprofessionell ausgebildeten Mitarbeitenden fachlich und personell.
  • Sie steuern das Haus so, dass es kontinuierlich ausgelastet ist und damit wirtschaftlich gesichert bleibt.
  • Sie haben die Freiheit, Arbeitsprozesse selbst zu gestalten und weiterzuentwickeln.
  • Sie holen sich qualifizierte Mitarbeitende an Bord und sorgen dafür, dass diese auch gern bleiben. Dazu geben Sie Impulse, dass Menschen sich professionalisieren und weiterentwickeln.
  • Sie vertreten die Einrichtung professionell nach außen und sorgen für aktive Netzwerkpflege.
  • Sie führen die Einrichtung im Einklang mit den christlichen Werten der Caritas sowie den Bedürfnissen/Interessen der Bewohnerinnen und Bewohner sowie Mitarbeitenden.

Ihr Profil

  • Sie haben ein Studium im Bereich Pflegemanagement, Betriebswirtschaft, Sozialwirtschaft oder verwandte Fachrichtung absolviert.
  • Sie verfügen über langjährige Erfahrung in der Führung großer Teams und wissen, wie man zugewandt bleibt und dennoch wirksam und verbindlich agiert. Sie können Rollenklarheit mit Empathie verbinden.
  • Sie identifizieren sich mit den Aufgaben, Zielen und Werten des Caritasverbandes Gießen e.V. als Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche.

Wir bieten

  • Eine verantwortungsvolle Führungsaufgabe bei einem renommierten Träger der Altenhilfe
  • Eine attraktive Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) inklusive zusätzlicher Altersvorsorge und Jahressonderzahlung
  • Strukturierte Einarbeitung
  • Sehr gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten inklusive Kostenübernahme und Freistellung mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten
  • Weitere Sonderleistungen des Arbeitgebers unter www.caritas-giessen.de/arbeitgeber-caritas.