Wir schreiben KLEIN groß!

Der Ev. Kirchenkreis Herford ist Träger von 43 Kinder­tages­einrichtungen. Wir motivieren und unterstützen Menschen, ihr Leben eigenständig und verantwortlich zu gestalten. Unsere pädagogische Arbeit geschieht vor einem christlichen Hintergrund, dessen Werte wir leben. Dazu zählen Interesse, Offenheit und Achtung gegenüber jedem Menschen. In unseren Kitas wollen wir gemeinsam mit den Eltern allen Kindern eine gleich­berechtigte Teilhabe an unserer Gesellschaft ermöglichen.

Für unsere achtgruppige Ev. Kinder­tages­einrichtung „Markus“ in Herford suchen wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine erfahrene, fach- und sozial­kompetente

Einrichtungsleitung

Die Ev. Kita „Markus“

  • ist zum 01.08.2019 von drei auf acht Gruppen erweitert worden
  • bietet 150 Plätze für Kinder im Alter von 0,4 bis 6 Jahren in zwei Häusern („Markus“ und „Lukas“) mit einem großen naturnahen Außengelände
  • arbeitet inklusiv und legt ihre pädagogischen Schwerpunkte auf Musik und Bewegung, Sprache und Arbeit im Quartier
  • ist Sprach-Kita im Bundesprojekt und Partner von Kita & Co
  • ist eingebunden in eine engagierte Kirchengemeinde

Wir bieten

  • eine anspruchsvolle Leitungsaufgabe mit vielen Gestaltungs­möglichkeiten
  • eine Vollzeit­stelle bei voller Frei­stellung und einer ständigen Stell­vertretung, die gleichzeitig Verantwortung für das dreigruppige Haus „Markus“ trägt
  • ein engagiertes Team, das sich mit hoher Motivation gemeinsam auf den neuen Weg macht
  • eine Vergütung nach BAT-KF mit attraktiven Sozial­leistungen und zusätzlicher Alters­versorgung
  • eine Begleitung durch die Fachberatung, Vernetzung mit den anderen Kitas im Kirchenkreis Herford sowie Fort- und Weiter­bildungs­möglichkeiten

Wir erwarten

eine abgeschlossene Ausbildung als Sozial­pädagoge (m/w/d) oder Erzieher (m/w/d) mit Zusatz­qualifikation, z.B. Sozialmanagement, oder eine vergleichbare Ausbildung, einschlägige Berufserfahrung und Leitungs­qualitäten sowie die Zugehörigkeit zur Evangelischen Kirche.

Ihre Aufgaben

umfassen den weiteren Aufbau der großen Einrichtung, die Gestaltung der pädagogischen Arbeit sowie die Weiter­entwicklung des (religions-)pädagogischen, teil­offenen Konzeptes. Personal­führung sowie die Zusammen­arbeit mit dem Träger, den Eltern, der Kirchen­gemeinde und anderen sozialen Partnern vor Ort liegen ebenfalls in Ihrer Verantwortung.

Ihre Bewerbung

richten Sie bitte bis zum 13.06.2020 an den Superintendenten des Ev. Kirchenkreises Herford, Herrn Pfarrer Michael Krause, Hansastraße 60, 32049 Herford oder per E-Mail an michael.krause@kirchenkreis-herford.de.

Für Rückfragen steht Ihnen die Fachberaterin Frau Henneken (Tel.: 05221 988-409) gern zur Verfügung.

Bei Zusendung von Bewerbungen per E-Mail bitten wir um Beachtung, dass elektronisch eingereichte Bewerbungen aus IT-sicherheitstechnischen Gründe nur im Format PDF ohne Hyperlinks akzeptiert werden.