Wir sind ein Kirchenkreis mit 25 Kirchengemeinden sowie 56 Kinder­tages­einrichtungen, einem Berufs­kolleg und einer Förderschule. Die Kinder­tages­einrichtungen liegen entweder in der Trägerschaft des Kirchen­kreises oder einzelner Kirchen­gemeinden. Die Arbeit in den Kinder­tages­einrichtungen, die für den Kirchenkreis und seine Gemeinde einen wichtigen Schwerpunkt bildet, geschieht in enger Abstimmung mit den verantwortlichen Ausschüssen.

Das zentrale Bindeglied ist dabei das Referat für Kinder­tages­einrichtungen mit seinem multi­professionellen Team, das alle Träger der Kitas in pädagogischen wie verwaltungs­technischen Angelegenheiten berät und unterstützt. Dazu koordiniert es für die Trägerschaft des Kirchen­kreises die Teams in den Kitas im Rahmen der ihm übertragenen Dienst- und Fach­aufsicht, fördert die fachlich-konzeptionelle Arbeit und nimmt wichtige unterstützende Aufgaben wahr.

Sie haben Freude daran, im Team Verantwortung zu übernehmen?
Sie wollen etwas bewegen und begeistern sich für die vielfältigen Herausforderungen des Managements von Kinder­tages­einrichtungen in unterschiedlicher Trägerschaft?
Sie haben Interesse an der Gestaltung von betriebs­wirtschaftlichen Prozessen?
Sie vertreten gerne Trägerinteressen in regionalen und überregionalen Gremien?

Dann sind Sie bei uns richtig!

Der Ev. Kirchenkreis Herford sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt – unbefristet in Vollzeit – eine

Leitung (m/w/d) für das Referat Kindertageseinrichtungen

Diese Aufgaben warten auf Sie:

  • Sie nehmen die fachliche, personelle und organisatorische Leitung des Referates sowie die Geschäfts­führung für die Kitas in Trägerschaft des Ev. Kirchenkreises wahr
  • Personalverantwortung, Personalmanagement, Personalentwicklung
  • betriebswirtschaftliche Führung der Kitas
  • Beratung der Gremien und Leitungen von Kitas in rechtlichen, finanziellen und personellen und Angelegenheiten
  • Steuerung der strategischen Weiterentwicklung der Kitas, u.a. Qualitäts­management, evangelisches Profil
  • Bearbeitung von Grundsatzfragen, Entwicklung von Grundsatz­planungen in den Bereichen Pädagogik, Personal, Finanzen und Bau
  • Vernetzung mit Institutionen und anderen Akteuren
  • Vertretung auf kirchlicher, kommunaler und Landesebene sowie Wahrnehmung der Außenvertretung

Sie bringen mit:

  • Einsatzbereitschaft, Kommunikations- und Innovationsfreunde
  • Abschluss als Betriebswirt (m/w/d), Sozialpädagoge (m/w/d), Sozialarbeiter (m/w/d) und/oder eine andere vergleich­bare einschlägige Qualifikation
  • Erfahrung mit Führungsaufgaben
  • Zugehörigkeit zur Evangelischen Kirche

Freuen Sie sich auf:

  • vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten
  • eine anspruchsvolle Führungsposition
  • ein einsatzfreudiges und fachlich versiertes Team
  • eine tarifliche Vergütung mit attraktiven Zusatzleistungen
  • ein familienfreundliches Arbeitsumfeld

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann sollten wir uns kennenlernen!

Wir suchen einen Menschen wie Sie, der hoch motiviert ist, eine Aufgabe mit Führungs­verantwortung und fachlicher Herausforderung zu übernehmen; der Freude daran hat, neue Ideen einzubringen und gemeinsam mit uns die Arbeit der Kinder­tages­einrichtungen weiter­zu­entwickeln.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbung­sunterlagen unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit bis zum 12.06.2020 an den Superintendenten des Ev. Kirchenkreises, Herrn Pfarrer Michael Krause, Hansastraße 60, 32049 Herford oder per E-Mail an michael.krause@kirchenkreis-herford.de.

Für Rückfragen steht Ihnen die Verwaltungsleiterin, Frau Lampka, unter 05221 988-401 zur Verfügung.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Der Ev. Kirchenkreis Herford hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt und sieht den Bewerbungen von Frauen mit besonderem Interesse entgegen.

Bei Zusendung von Bewerbungen per E-Mail bitten wir um Beachtung, dass elektronisch eingereichte Bewerbungen aus IT-sicherheitstechnischen Gründen nur im Format PDF ohne Hyperlinks akzeptiert werden.