Wir sind eine Stadt im Rhein-Neckar-Kreis mit ca. 15 500 Einwohnern mit gut ausgebauter Infrastruktur und hohem Freizeitwert und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Sprachförderung einen

Spracherzieher (m/w/d)
oder
eine Pädagogische Fachkraft (m/w/d)
im Sinne des § 7 KiTaG

in Teilzeit mit 19,5 Wochenstunden.

Wir erwarten

neben einer abgeschlossenen Berufsausbildung Kenntnisse in der Arbeit mit Kindern im Alter von drei bis zehn Jahren bezüglich des Zweit-Spracherwerbs Deutsch. Die Förderung der Kindergartenkinder und Schüler findet im Einzelunterricht oder in kleinen Gruppen statt. Eigenständiges Arbeiten mit dem Kind sowie Teamfähigkeit in der Zusammenarbeit mit den Kolleginnen, den Kindergärten sowie den Schulen sind gleichermaßen Voraussetzung. Die enge Zusammenarbeit mit den Eltern der Kinder ist selbstverständlich. Elterngespräche, Hospitationsstunden und Elternabende finden regelmäßig statt. Die Bedingungen vor Ort erfordern zeitliche Flexibilität. Die Arbeitszeit erfolgt auch am Nachmittag.

Wir bieten

interessante, vielseitige Arbeitsplätze in einem sympathischen und aufgeschlossenen Team, ein abwechs­lungsreiches Aufgabenfeld mit Platz für eigene Ideen, regelmäßige Fortbildungen sowie einen unbefristeten Arbeitsvertrag und eine Vergütung nach dem TVöD (je nach Qualifikation bis EG S8a). Außerdem bieten wir Ihnen verschiedene besondere Leistungen, wie Gesundheitspräventionsmaßnahmen und einen Zuschuss zum ÖPNV-Ticket.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an die Stadt Walldorf, Nußlocher Straße 45, 69190 Walldorf oder als PDF-Dokument an bewerbung-walldorf@walldorf.de. Für telefonische Rückfragen wenden Sie sich bitte an: Lina Widmaier, Fachdienst Personalwesen, Tel.: 06227 35-1124. Näheres über Walldorf finden Sie unter www.walldorf.de.