Stellen­ausschreibung

Allmendingen ist eine Gemeinde des Alb-Donau-Kreises in Baden-Württemberg, etwa 25 Kilo­meter westlich von Ulm. Die Gemeinde Allmendingen ist ein attraktives Wohnumfeld für alle Gene­rationen. Sie vereint länd­liches Wohnen mit einer guten Infra­struktur und einem familien­freundlichen Betreuungs- und Bildungs­angebot.

Im vier­gruppigen, bald fünfgruppigen Kinder­garten St. Maria in der katholischen Kirchen­gemeinde Mariä Himmel­fahrt in Allmendingen werden aktuell noch in vier Kindergarten­gruppen Kinder bis zum Schul­eintritt wert­schätzend, individuell und entwicklungs­fördernd begleitet. Unser Haus bietet verschiedene Betreuungs­formen an.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Erzieher (m/w/d), Kinderpfleger (m/w/d) oder eine pädagogische Fachkraft

in Vollzeit und Teilzeit

Ihre Aufgaben

  • Gestaltung von Bildungs- und Entwicklungsprozessen gemeinsam mit den Kindern und Vorbereitung sowie Durchführung altersentsprechender päda­gogischer Angebote
  • Wertschätzende Begleitung, Erstellung von Beobachtungen und gemeinsame Auswertung in den Team­besprechungen
  • Aktive, kommunikative und zuverlässige Zusammen­arbeit im und mit dem Einrichtungs­team
  • Kreative und wertschätzende Gestaltung der Erziehungs­partnerschaft mit den Eltern
  • Administrative Vorbereitungen und Organisation des Tagesablaufs

Ihre Qualifikationen und Kompetenzen / Ihr Profil

  • Erzieher (m/w/d)
  • Kinderpfleger (m/w/d)
  • Studium Kindheitspädagogik, Sozialpädagogik, Soziale Arbeit und weitere Studiengänge mit Schwerpunkt Pädagogik
  • Eine Anerkennung als pädagogische Fachkraft nach § 7 KiTaG
  • Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche ist erwünscht

Unsere Leistungen als Arbeitgeber

  • SuE-Zulage in Höhe von 130 Euro verbunden mit der Möglichkeit auf zwei Umwand­lungs­tage
  • Anspruch auf zwei Regenerations­tage pro Jahr
  • Drei zusätzliche Ausgleichstage für die Erziehung von Kindern unter zwölf Jahren oder die Pflege von nahen Angehörigen
  • Kinderzulage in Höhe von 50 Euro je Kind bei Voll­beschäftigung; bei Teilzeit­beschäftigung anteilig
  • Zuschuss zur Geburt eines Kindes von 500 Euro je Kind bei Vollbeschäftigung; mindestens jedoch 250 Euro
  • Zusätzliche Arbeitsbefreiungen bei Einschulung, Ehe­schließung, Übernahme einer Paten­schaft etc.
  • Fachlicher Austausch und Beratung in regelmäßigen Team­sitzungen, individuelle Fort- und Weiter­bildungen sowie Inhouse-Fort­bildungen
  • Flexibilität in Bezug auf den Stellen­umfang und unbefristeter Arbeits­vertrag
  • Grundsätzlich Anspruch auf drei Wochen ununter­brochenen Urlaub in den Sommerferien, Urlaubs­anspruch gesamt von 30 Tagen / Jahr
  • Betriebliche Altersvorsorge und Jahressonderzahlung
  • Einstellung und Vergütung erfolgen nach der Arbeits­vertragsordnung der Diözese Rottenburg-Stuttgart unter Verwendung der Entgelt­ordnung des TVöD

Bewerbung an

Katholisches Verwaltungszentrum Ehingen, Frau Nieder­berger, Tel.: 07391 5002815, Hehlestraße 2, 89584 Ehingen oder per E-Mail an LNiederberger@kvz.drs.de

Bewerbungsfrist: 30.04.2023

Kontakt zur Einrichtung

Frau Brohm unter Tel.: 07391 2390 oder per E-Mail unter LeitungStMaria.Allmendingen@kiga.drs.de