Kompetent, Menschlich, Fachkundig, Verlässlich – das ist das Selbstverständnis des Katholischen Männerfürsorgevereins München e.V. (KMFV). Der KMFV ist ein caritativer Fachverband der Wohnungslosen-, Arbeitslosen-, Suchtkranken- und Straffälligenhilfe. Heute engagieren sich mehr als 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in über 20 Einrichtungen und Fachdiensten für den KMFV. Fordern Sie uns heraus – wir sind modern, wertebewusst, visionär, teamorientiert und tolerant. 

Das Haus an der Kyreinstraße sucht unbefristet zum 01.03.2022 eine

Leitung (m/w/d)
in Vollzeit (39 Stunden / Woche)

Das Haus an der Kyrein­straße ist eine ambulante Ein­richtung mit 53 Plätzen für wohnungslose Männer. Hiervon entfallen 18 Plätze auf Therapeutische Wohn­gemeinschaften, bei drei weiteren Plätzen handelt es sich um Betreutes Einzel­wohnen. Organisatorisch an die Ein­richtung angegliedert ist außerdem der Fach­dienst Beratung in der Not­unterkunft Loisachauen in Garmisch-Partenkirchen.

Weitere Informationen finden Sie auch mit folgendem Link: Haus an der Kyreinstraße.

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig, sofern durch Jobsharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgaben gesichert ist.

Ihre Aufgaben:

  • Fachliche und organisatorische Leitung der Einrichtung
  • Betriebswirtschaftliche Verantwortung und Mitarbeiterführung
  • Weiterentwicklung der Konzeption
  • Enge Kooperation mit den Kostenträgern, den Einrichtungen des KMFV sowie den freien Trägern der Wohnungslosenhilfe
  • Vertretung des Hauses und der Belange der Hilfesuchenden in der (Fach-)Öffentlichkeit

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Sozialen Arbeit oder vergleichbares Studium mit betriebswirtschaftlicher Zusatzqualifikation (wünschenswert)
  • Betriebswirtschaftliche Kompetenz, Kenntnisse im Controlling sowie umfangreiche IT-Kompetenz
  • Führungserfahrung und Durchsetzungsvermögen
  • Sicheres und freundliches Auftreten
  • Innovationsfreude und hohes persönliches Engagement
  • Sehr gute Organisationsfähigkeiten und hohe Kooperationsbereitschaft

Wir bieten:

  • Ein interessantes und vielseitiges Arbeitsfeld in der Leitung einer etablierten Einrichtung 
  • Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung und Sozialleistungen nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Caritasverbandes (AVR) mit Jahressonderzahlungen, der Münchenzulage und einer arbeitgeberfinanzierten betrieblichen Altersvorsorge
  • Weitere Arbeitgeber­leistungen und Benefits finden Sie hier

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an Claudia Eisele, Katholischer Männerfürsorgeverein München e.V., Postfach 15 12 40, 80047 München, oder senden diese als PDF-Datei von max. 4 MB an claudia.eisele@kmfv.de. Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Frau Eisele gerne zur Verfügung (Tel. 089 51418-62). Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Weitere Informationen zum KMFV finden Sie im Internet unter www.kmfv.de, bei Instagram und bei Facebook.