BRK

Kommen Sie zu uns!
Der Kreisverband München betreibt nicht nur Rettungs­dienst und Erste-Hilfe-Kurse, sondern auch viel­fältige soziale und thera­peutische Ein­richtungen. Bei uns engagieren sich mehr als 1.100 haupt- und neben­amtliche Mit­arbeiter (m/w/d), ca. 3.900 ehren­amtliche Helfer (m/w/d) und rund 60.000 Mit­glieder. Wir sind eine Hilfs­organisation mit mehr als 140-jähriger Er­fahrung und Spitzen­ver­band der freien Wohl­fahrts- und Gesund­heits­pflege in der Stadt und im Land­kreis München. Machen Sie mit?

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere

Migrationsberatung für erwachsene Einwander*innen

Mitarbeiter (m/w/d)
(37 Stunden / Woche) – vorerst befristet bis 31.12.2023

37 Stunden pro Woche, davon 17 Stunden in der bundes­ge­för­derten Migrations­beratung für Er­wachsene (MBE) und 20 Stunden in der landesgeförderten Flüchtlings- und Integrationsberatung (FiB).

Wir beraten und begleiten Erwachsene mit Migrationshintergrund ab dem 27. Lebensjahr. Die Ziel­gruppe der Beratungsangebote schließt deren Familien mit ein.

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • die individuelle Begleitung der Neuzuwanderer*innen – mit dem Verfahren des Case Managements und dem Instrument des individuellen Integrationsförderplans
  • Sozialpädagogische Begleitung für die Teilnehmer von Integrationskursen
  • Vernetzungsarbeit, Mitarbeit an der interkulturellen Öffnung der Regeldienste sowie die gesamte administrative Abwicklung der Angebote
  • Onlineberatung über mbeon

Die Arbeitszeiten gestalten sich flexibel und sind am jeweiligen Bedarf unserer Klient*innen orientiert.

Sie bringen mit:

  • Studienabschluss Soziale Arbeit / Sozialpädagogik oder vergleichbar
  • idealerweise Erfahrung in der Beratungsarbeit
  • Fremdsprachenkenntnisse (Englisch und mindestens eine südosteuropäische Sprache, gern Ukrainisch)
  • Offenheit, Flexibilität und Organisationstalent
  • Eigenverantwortung, Teamfähigkeit, selbstständiges und strukturiertes Arbeiten
  • lösungsorientierte Kreativität und Eigeninitiative
  • hohe Sozial- und Kommunikationskompetenz
  • PC-Kenntnisse: MS Office, Excel

Wir bieten:

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team
  • ein sehr gutes Arbeitsklima
  • zielgruppenorientierte Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine Vergütung nach dem BRK-Tarifvertrag
  • eine solide, überwiegend arbeitgeberfinanzierte Zusatzaltersversorgung und weitere tarifliche (Sozial-) Leistungen des öffentlichen Dienstes
  • gleitende Arbeitszeiten

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bitten wir um Übersendung Ihrer aussagefähigen Bewerbungs­unterlagen bis zum 16.02.2023 an

Bayerisches Rotes KreuzKreisverband München
PersonalabteilungPerchtinger Straße 581379 München

oder online über das Bewerbungsformular auf der Homepage des BRK (es werden nur Bewerbungen mit Anlagen im PDF-Format angenommen):

www.brk.de/stellenmarkt

Bitte vergessen Sie nicht, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer mit anzugeben.

Fragen beantwortet Ihnen Frau Müller unter der Telefonnummer 089 8908-36011.