Machen Sie das Klinikum am Weissenhof, Zentrum für Psychiatrie in Weinsberg, auch zu Ihrem Ding und starten Sie bei uns voll durch!

In unserem psychiatrischen Kranken­haus werden in sieben eigen­ständigen Kliniken ver­schiedener Fach­richtungen an sechs Stand­orten jährlich rund 13.000 Patient*innen stationär, tages­klinisch und ambulant behandelt. Mit rund 1.500 Mitarbeitenden ist das Klinikum einer der größten Arbeit­geber der Region Heilbronn-Franken. Das Klinikum am Weissenhof ist als Akademisches Lehr­kranken­haus der Universität Heidel­berg anerkannt und in die Lehre im Fach Psychiatrie und Psycho­therapie der Medizinischen Fakultät eingebunden.

Zur Unter­stützung unserer Teams der unter­schiedlichen Kliniken (Klinik für Allgemeine Psychiatrie und Psychotherapie Ost, Klinik für Allgemeine Psychiatrie und Psychotherapie West, Klinik für Gerontopsychiatrie und Psychotherapie, Klinik für Suchttherapie sowie Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie) suchen wir Sie als

Altenpfleger*innen (w/m/d)

  • Übernahme der Planungs-, Ent­scheidungs-, Durch­führungs- und Kontroll­ver­antwortung für die Pflege der Patient*innen
  • Beratung, Anleitung und Unter­stützung von Patient*innen und Angehörigen zur Ent­wicklung und Erhaltung bzw. Wieder­herstellung von Selbst­pflege­kompetenzen
  • Umsetzung und Sicherstellung des Pflege­prozesses sowie Gewähr­leistung einer umfassenden Pflege­dokumentation im Kranken­haus­informations­system ORBIS
  • Durchführung pflege­therapeutischer Einzel- und Gruppen­interventionen
  • Teilnahme an internen Besprechungen und stations­bezogenen Supervisionen
  • Mitgestaltung der Behandlungs­planung sowie Aufnahme- und Entlassungs­prozesse im inter­disziplinären Team
  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung im Pflege­bereich
  • Sie haben ein sehr gutes Grund­verständnis der psychiatrischen Kranken­pflege
  • Sie haben Fähig­keiten zur Beziehungs­gestaltung und personen­zentrierten Kommuni­kation
  • Sie bringen ein hohes Maß an Eigen­reflexion sowie Konflikt- und Problem­löse­fähig­keit mit
  • eine Zusammen­arbeit im inter­disziplinären Team ist für Sie selbst­verständlich
  • Sie haben Interesse, an der kontinuierlichen Verbesserung unseres Behandlungs­konzeptes mitzuwirken
  • Sie bringen die Fähigkeit und Bereit­schaft zur kooperativen Zusammen­arbeit mit allen Diensten und Abteilungen mit
  • ein interessanter und ver­antwortungs­voller Arbeitsplatz mit Gestaltungs­spielraum, in den Sie Ihre Stärken einbringen können
  • eine gute Anleitung und Einarbeitung in das Arbeits­feld
  • ein unbefristeter Arbeits­vertrag mit leistungs­gerechter Vergütung nach TV-L
  • die Möglichkeit zur persönlichen Weiter­entwicklung durch vielfältige Fort- und Weiter­bildungs­maßnahmen

Ein wert­schätzender Austausch, Angebote zur individuellen Work-Life-Balance sowie zur Vereinbar­keit von Familie und Beruf sind bei uns wichtiger Bestand­teil. Ob Betriebliches Gesundheits­management, die klinik­eigene Kita oder die schöne Arbeits­umgebung — bei uns können Sie die täglichen Heraus­forderungen gelassen meistern.

  • Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.
  • Für Fragen wenden Sie sich gerne an Frau Birgit Karl, Pflege­direktorin, Telefon 07134 75-1810 oder E-Mail b.karl@klinikum-weissenhof.de.
  • Ihre Ansprechpartnerin in der Personal­abteilung ist Frau Lena Schneider, Telefon 07134 75-4204 oder E-Mail l.schneider@klinikum-weissenhof.de.
  • Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbst­verständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.
  • Eine Beschäftigung ist in Vollzeit oder Teilzeit möglich.
Jetzt bewerben

Klinikum am Weissenhof, Zentrum für Psychiatrie,
Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg,
74189 Weinsberg